Freiwillige Feuerwehr
Maria Wörth · Reifnitz
Notruf
 
Technischer Einsatz

Murenabgang

Montag, 12 Oktober 2020

Heute am Nachmittag kam es im Bereich der Wörthersee-Süduferstraße kurz nach der Ortstafel von Reifnitz, vermutlich auf Grund der lang anhaltenden Regenfälle, zu einem Murenabgang.

Das Geröll und der Schlamm beschädigten dabei zwei parkende Fahrzeuge und ein Moped. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall niemand verletzt. Die Feuerwehr Reifnitz wurde mittels Sirene zum Einsatz gerufen und rückte mit dem TLFA 2000 Reifnitz und dem KLFA Reifnitz aus. Die Wörthersee-Süduferstraße wurde für die Dauer des Einsatzes von der PI Reifnitz komplett für den gesamten Verkehr gesperrt. Gemeinsam mit der Straßenmeisterei wurde die Mure beseitigt. Auch der Landesgeologe wurde hinzugezogen. Nach Absprache mit dem Geologen und der PI Reifnitz wurde die Straße wieder freigegeben und die Fahrzeuge rückten wieder ein.

 

Eingesetzte Kräfte:

TLFA 2000 Reifnitz
KLFA Reifnitz

PI Reifnitz mit 1 Fahrzeug und 2 Mann
Straßenmeisterei mit 1 Fahrzeug und 2 Mann
Landesgeologe

 

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Weitere Informationen