Freiwillige Feuerwehr
Maria Wörth · Reifnitz
Notruf
 

Einsätze

Sonntag, 27 Dezember 2020

Brandeinsatz Wohnungsbrand in Keutschach

Kurz nach 18:30 Uhr wurde von der LAWZ ein Brandeinsatz der Kategorie B4 ………..

Freitag, 11 Dezember 2020

Brandeinsatz Brandmelderalarm VIVA Zentrum Maria Wörth

Um 09:48 Uhr heulten in Reifnitz die Sirenen, da im Viva Zentrum in Maria Wörth ein Brandmelderalarm ausgelöst wurde. Obwohl telefonisch eine Rückmeldung vom Brandschutzbeauftragten eingelangt war, rückte das TLFA 2000 Reifnitz zur Erkundung der Lage nach Maria Wörth aus.

Mittwoch, 09 Dezember 2020

Technischer Einsatz Unwettereinsatz - Baum über Straße

Die Einsatzserie reißt nicht ab, gegen 07:01 Uhr heulte erneut die Sirene. Wieder stürzte ein Baum auf Grund der Schneemassen um und versperrte so eine Gemeindestraße. Nachdem der Baum entfernt wurde und die Aufräumarbeiten abgeschlossen waren, konnte die Straße wieder freigegeben werden.

Mittwoch, 09 Dezember 2020

Technischer Einsatz Unwettereinsatz - Bäume auf Stromleitung

Einige Kameraden waren gerade wieder beim Einschlafen, da wurde abermals ein Alarm von der LAWZ ausgelöst. Am Pyramidenkogel stürzte ein Baum auf eine Stromleitung und es entstand ein Lichtbogen und eine Rauchentwicklung, ein Anrainer alarmierte daraufhin die Feuerwehr.

Dienstag, 08 Dezember 2020

Technischer Einsatz Unwettereinsatz - Baum über Straße

Gegen 22:51 Uhr heulten erneut die Sirenen in Reifnitz, ein Baum war umgestürzt und versperrte so die L96 die Wörthersee-Süduferstraße. Das KLFA Reifnitz unter dem Kommando von BI Haubitz Bernd rückte zum Einsatzort aus.

Dienstag, 08 Dezember 2020

Technischer Einsatz Unwettereinsatz - Überflutung

Ein besorgter Hausbewohner meldet sich telefonisch bei Kommandant Stv. Haubitz Bernd, durch eine Überschwemmung drohte eine Gartenmauer abzurutschen. Gemeinsam mit Kommandant Friedrich Scheucher wurde die Gefahrenlage erkundet, und danach Sirenenalarm für die Feuerwehr Reifnitz ausgelöst.

Sonntag, 06 Dezember 2020

Technischer Einsatz Unwettereinsatz - Kleinere Überflutungen

Auf Grund der heftigen Regenfälle wurden die Kameraden der Feuerwehr Reifnitz kurz vor 13:30 Uhr zu einem Unwettereinsatz alarmiert. Im Ortsgebiet von Reifnitz waren einige Kanalschächte und Rinnen verstopft und es kam zu kleineren Überflutungen.

Freitag, 27 November 2020

Brandeinsatz Brandmelderalarm Sonnencamp Sekirn

Wieder wurde die Feuerwehr Reifnitz zu einem Brandmelderalarm ins Sonnencamp Sekirn der Kinderfreunde gerufen. Bei der Erkundung der Lage durch den Einsatzleiter, konnte ein Wasserkocher im Bereich des Brandmelder ausgemacht werden. 

Sonntag, 15 November 2020

Brandeinsatz Brandmelderalarm Sonnencamp Sekirn

Um 21:11 Uhr wurde die Feuerwehr Reifnitz mittels Sirene zu einem Brandmelderalarm nach Sekirn ins Sonnencamp gerufen. Das KLFA Reifnitz rückte unverzüglich zum Einsatzort aus. Nach Erkunden der Lage konnte jedoch rasch Entwarnung gegeben werden.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Weitere Informationen